Features

Alpha Solar – Mini-Solar-Kraftwerke für jeden Zweck

Gefällt dir, was du liest? Dann teile das Vergnügen!

Die Mini-Solar-Revolution im Baukastensystem

Pioniergeist und der Wille, etwas zu verändern sind bei Anbietern von Mini-Solar-Kraftwerken häufig anzutreffende Eigenschaften. Reinhard Bege, der Geschäftsführer der Alpha Solar-​ und Heizungstechnik GmbH, bringt von beidem eine Extraportion mit.

In den 90er Jahren, Bege war damals noch Bauunternehmer, wurde Nachhaltigkeit für ihn zum wichtigen Thema. Als Praktiker setzte er dabei dort an, wo er sich auskannte und warb für mehr Energieeffizienz bei seinen Bauvorhaben. Leider musste er dabei feststellen, dass die Baustoffe und die Technologien für nachhaltige Gebäude zwar schon zur Verfügung standen, seine Kunden aber meist nicht bereit waren, die zusätzlichen Kosten für eine energiesparende Bauweise zu tragen. Das größte Optimierungspotenzial lag eher bei der Nachrüstung bestehender Gebäude mit energieeffizienter Technologie.
Im Jahr 2000 schließlich wagte er den Sprung und verlegte seine Geschäftstätigkeit auf dieses Gebiet.

Dass seine Baukunden aus den vergangenen Jahren von der Qualität seiner Leistung überzeugt waren, verschaffte ihm von Beginn an eine gute Basis an Stammkundschaft. Beinahe 20 Jahre lang erneuert er für Hausbesitzer nun schon die alten Heizsysteme, optimiert Wärmepumpen und baut gemütliche Kamine mit denen man zugleich den Wärme für Heizung und Warmwasser erzeugen kann.
Als schließlich die ersten Mini-Solar-Kraftwerke auf den Markt kamen, erkannte Bege ihr großes Potenzial. Das Hindernis hoher Kosten, welches seine Bemühungen schon einmal erschwert hatte, fiel weg. Stattdessen taten sich aber bürokratische Hürden auf. Um diese abzubauen, engagierte er sich in vielen Foren und Gremien, u.a. bei der DGS. Seine und die Bemühungen einer Vielzahl an Pionieren seines Schlages führten schließlich dazu, dass heute jeder mit Mini-Solar-Kraftwerken seine eigene Energie erzeugen kann.

Aber das ist für Bege erst der Startschuss. Seine große Erfahrung bei der Verbindung und effizienten Nutzung verschiedener Energiearten sorgt nun dafür, dass ab sofort eine revolutionäre Neuheit den Markt für Mini-Solar-Kraftwerke bereichert: Das "Alpha PV" Baukasten-System.

Mit diesem System ist es nun möglich, nicht nur den eigenen Strom mit einem Mini-PV-Kraftwerk zu erzeugen, sondern auch Warmwassersystem, Heizung, Wärmepumpe, Klimaanlage, Fußbodenheizung und sogar elektrische Fahrzeuge mit Strom aus dem eigenen Kraftwerk zu versorgen. All diese Optionen sind dabei von der Leistung und Steuerung her individuell an das eigene Verbrauchsprofil anpassbar.
Und das Beste: die günstigste Variante liegt bei nur 299,00€!

Die Auswahl an Mini-Solar-Optionen ist wirklich umfassend.
Schau einfach mal in den Shop und such dir die Lösung aus, die am besten zu dir passt!


Gefällt dir, was du liest? Dann teile das Vergnügen!

Schreibe einen Kommentar